top of page
2-tägiger Basiskurs „Kinesiologisches Taping“
2-tägiger Basiskurs „Kinesiologisches Taping“

Fr., 13. Sept.

|

Showroom Kanzlsperger

2-tägiger Basiskurs „Kinesiologisches Taping“

Entspricht 16 Fortbildungspunkten (Vergabe unter Vorbehalt)

Zeit & Ort

13. Sept. 2024, 14:00 – 14. Sept. 2024, 17:00

Showroom Kanzlsperger, Kamm 13, 94496 Ortenburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Schulungsinhalt:

Die spezifische Art des Klebens mit Kinesiotape stimuliert das lymphatische System, verbessert die Zirkulation, reguliert den Muskeltonus und aktiviert das Schmerzdämpfungssystem.

Hieraus ergibt sich eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten in der Prophylaxe, der Sportphysiotherapie, bei diversen Schmerzproblematiken, der Orthopädie, der Lymphologie und vielem mehr.

Damit gehören die kinesiologischen Tapes mittlerweile zum festen Bestandteil vieler Therapeuten.

Im Kurs werden die Basistechniken anhand von Krankheitsbildern erarbeitet. Damit bekommen Sie ein Konzept an die Hand, welches sofort in der Praxis umsetzbar ist.

Der Kurs ist für folgende Zielgruppen vorgesehen:

Arzt/Ärztinnen, Physiotherapeut/innen, Krankengymnast/innen, Masseur/innen, Heilpraktiker/innen, Ergotherapeut/innen, medizinische Fachangestellte, Trainer/innen, Sporttherapeuten/innen usw.

Dauer:

Freitag, 13. September: 14.00 bis 19.00 Uhr

Samstag, 14. September: 9.00 bis 17.00 Uhr

Gebühr:

Kanzlsperger-Sonderpreis für Kunden: 199 € brutto

In der Gebühr enthalten sind:

Ausführliches farbiges Skript, Verbrauchsmaterialien, Zertifikat, Getränke und Verpflegung

Referent:

Christian Röhrs, Sportphysiotherapeut des DOSB

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page